ARBEITSMITTEL PRÜFUNG

ARBEITSMITTEL PRÜFUNG

Der Arbeitgeber hat Arbeitsmittel, von einer zur Prüfung befähigten Person prüfen zu lassen.

Die Betriebssicherheitsverordnung verpflichtet den Arbeitgeber, den Beschäftigten nur Arbeitsmittel bereitzustellen, die für die am Arbeitsplatz gegebenen Bedingungen geeignet sind und bei deren bestimmungsgemäßer Benutzung Sicherheit und Gesundheitsschutz gewährleistet sind (§ 4 BetrSichV). Im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung muss der Arbeitgeber Art, Umfang und Fristen erforderlicher Prüfungen ermitteln (§ 3 Abs. 3 BetrSichV).

 

Günstiger – Flexibler – Individueller !

Unsere Arbeitsmittel Prüfungen werden mit den App's von Secumundi , durchgeführt. 

Standorte in Ihrer Nähe bundesweit bzw. europaweit 

Fordern Sie noch heute ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.

© 2002 - 2020 AH Arbeitsschutz Hirsch GmbH

AH Arbeitsschutz Hirsch GmbH


Tel.: +49 (0) 25 91 / 89 17 48
E-Mail: info@arbeitsschutz-hirsch.de​
Adresse: Stellmacherstraße 12

D-59348 Lüdinghausen

Kontakt
Folgen Sie uns
Mitglieder